Buchcover Wenn du gefrafgt hättest, Lotta

Barbara Geiser
Wenn du gefragt hättest, Lotta
Roman

Edition Bücherlese, ISBN 978-3-906907-10-9, 320 Seiten, gebunden, CHF 32.–
Bestellen: www.buecherlese.ch oder in jeder Buchhandlung.

Zum Inhalt:

Die Bemerkung der alten Frau lässt Lotta keine Ruhe. Luise, Lottas Großmutter, sei als junge Frau aus Gletschen verschwunden und nie mehr dorthin zurückgekehrt; das erfährt Lotta zufällig an deren Beerdigung im Bergdorf. Was hat Luise ihr verschwiegen und weshalb? Und was war in Gletschen geschehen? Lotta war bei Luise aufgewachsen, dank ihr wurde sie Musikerin. Bisher dachte sie, sie hätten sich nahegestanden. Lotta macht sich auf Spurensuche. Sie sammelt Erinnerungen, fragt und hört zu, liest und sucht im Internet, beschäftigt sich mit alten Familienschriften ebenso wie mit DNA-Analysen. Schließlich folgt sie Hinweisen bis nach England. Allmählich setzen sich die Teile eines beeindruckenden Lebens zusammen, und Lottas Bild ihrer Großmutter verändert sich. Aber auch Lotta ist nicht mehr dieselbe.

Rezensionen

Julia Stephan in der "Luzerner Zeitung": Rezension NLZ 29.3.18 (PDF: Rezension NLZ)
Marina Bolzli in der "Berner Zeitung": Rezension BZ 25.5.2018 (PDF: Rezension BZ)
Melanie Gerber in "Mensa inside" (Mitgliedermagazin von Mensa Schweiz – Intelligente Menschen intelligent vernetzt), PDF: MI101
Annina Just im "Züriberg": Rezension Züriberg 30.8.2018 (PDF: Rezension Lokalinfo/Züriberg)

Lesungen

31. Januar 2019, Zürich: Pestalozzi-Bibliothek Schwamendingen, 20.00 Uhr, Details folgen

5. Februar 2019, Interlaken BE: Bödeli Bibliothek, 19.00 Uhr, Details folgen

19. Februar 2019, Spiez BE: Bibliothek, 20 Uhr, Details folgen

22. Februar 2019, Grindelwald BE: Hauptversammlung der Heimatvereinigung Grindelwald (geschlossene Veranstaltung)

19. März 2019, Bülach ZH: Altstadtbuchhandlung, Details folgen

26. März 2019, Gümligen BE: Bibliothek Muri-Gümligen, 19.00 Uhr, Details folgen

7. Mai 2019, Wohlen BE: Gemeindebibliothek, Details folgen

13. September 2019, Steffisburg BE: Buchhandlung Leseglück, 19.30 Uhr

 

Vergangene Lesungen

30. Oktober 2018, Langenthal BE: Regionalbibliothek

26. Oktober 2018, Zürich: Buchhandlung am Hottingerplatz, im Rahmen von "Zürich liest"

30. September 2018, Otelfingen ZH: Mühle, 17.00 Uhr, im Rahmen der Lesereise 2018, die die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich mit den Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen im Bereich Literatur veranstaltet (Lesereise 2018)

3. September 2018, Winterthur: CoalMine

 

Bildungsgang Literarisches Schreiben

Der Bildungsgang mit Barbara Geiser, Rolf Hermann, Viola Rohner und Ruth Schweikert als Dozierenden wird von der EB Zürich nicht mehr angeboten.

Im Frühling 2019 startet er neu als Angebot der Volkshochschule Zürich. Informationen erhalten Sie bei der Bildungsgangsleiterin Viola Rohner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.